OEM Herstellerbilder

Merke: Der Ärger über schlechte Qualität währt deutlich nachhaltiger, als die Freude über einen billigen Preis!

Auch wenn es vielen Kunden sehr schwer fällt.......

TPE- Puppe ist nicht gleich TPE- Puppe!

Oft werden selbige Bilder von mehreren Herstellern gleichermaßen verwendet. Wir haben beim Audit in China feststellen müssen, dass oft Billighersteller Kosten für den Masterentwurf durch den Bildhauer sparen und Puppen schlicht beim Wettbewerb einkaufen und dann abformen. Auch die Fertigungsstandards sind stark abweichend. Teilweise kommt bei einigen Herstellern sogar PVC oder nicht geprüfte Materialmischung zum Einsatz. Von dem Skelett, welches mit Wirings für die Lebenserwartung grundlegend ist mal ganz zu schweigen.

Wir unterliegen als Importeur der selben Haftung für Kunden aus Europa, wie der Hersteller in China, weshalb wir unsere Ware lieber als OEM unter dem eigenen Label der "Doll's Lounge Doll", mit eigenen Mods und Qualitätsauflagen auf den Europäischen Markt bringen. Natürlich möchten wir Ihnen eine Auswahl derHerstellerbilder dennoch nicht vorenthalten, denn die Unterschiede zu unserem Produkt sind mehr auf den inneren Aufbau, wie z.B. Wiringanbindung etc. und dem ausgefeilten Qualitätsmanagement, sowie der Produkthaftung mit Rückversicherung basierend. Zusätzlich bieten wir einen, durch den Hersteller geschulten Reparaturservice für durch uns bezogene Puppen. Allerdings hat dieses natürlich auch seinen Preis, der "Billige Jakob" funktioniert ab einer gewissen Qualität natürlich nicht mehr.

Aber wer eine Puppe für über 1000,-€ kaufen möchte, sollte auf Qualität und nicht auf Geiz setzen, Da ein Schaden bei so einer Puppe, schnell einen Kolateralschaden, mit Verlust des kompletten Kapitaleinsatzes gleichzusetzen ist.
Bei solchen Produkten ist Geiz nicht geil, sondern sehr schnell schlicht und ergreifend einfach nur dämlich.