7.6.2017 Audit im Hause „six wild“ (6YE- Doll) China durch Doll’s Lounge Teammitglied David Liu, mit überraschend gutem Ergebnis! Auch wir sind nun autorisierter Fachhändler und möchten Ihnen die Produktpalette von 6YE nicht vorenthalten.

Als durchaus erfolgreich konnte man das Audit eines neuen Brands und Herstellers für unseren Shop bezeichnen. Die Führung und auch das uns überlassene Mustermaterial, sowie der Bereitschaft unseren QS Ansprüchen mit regelmäßigen Produktkontrollen gerecht zu werden, lässt uns auf eine gute Zusammenarbeit blicken. Die innovativen Neuerungen an dem Stahlskelett lassen sich durch kundenwunschspezifische Modifikationen für die Premiumausführung deutlich aufwerten und könnten im Hinblick auf die Verarbeitung im Moment eines der hochwertigsten Skelette unter den chinesischen Herstellern bieten. Aber es ist anzumerken, dass auch dieser Hersteller klar zwischen Billigbestellern und Premiumkunden unterscheidet. Wer das neue Skelett mit Kugelgelenken und dem Schnappverschluss für den Kopf und guter Qualität nicht verzichten mag, sollte bereit sein etwas tiefer in seine Tasche zu langen. Dieses wurde uns von dem Inhaber auch sehr deutlich kommuniziert. Und ist nachvollziehbar. Auch das Lager welches zwei Skelettvarianten für jede Puppenmold vorhält lässt darauf schließen, dass dieses nicht nur leere Worthülsen sind, sondern durchaus ernstgemeinte und gelebte Verkaufspolitik.

Auffallend sind die deutlich detailverliebteren Ausarbeitungen, die konsequent und egal wie filigran den Gesamteindruck der Sexpuppe optisch ein deutliches Stück näher an einen lebenden Menschen ran rücken lassen. Diese betrifft aber nicht alle Puppenmodelle, da uns der Hersteller aus älteren Erfahrungen und Mustern durchaus schon bekannt war aber in diesem Jahr scheinbar die Lücke zu den wirklich guten Herstellern aufschließen konnte.

  Skelettlager 6YE Dolls6YE Skelette Premium und Standard mit Fingerwiring im UnterarmNachfertigung 6YE Dolls

 

Dennoch bleibt man bei trotz der ausgeklügelten Skelettstruktur, der alten Fertigungsvariante für die im Armansatz befestigten Fingerwirings ohne Einsatz einer Handgelenksplatte treu. Dieses hat sich in der Vergangenheit allerdings als wenig vorteilhaft erwiesen, da diese trotz Wellrohrummantelung aufgrund der zahlreichen Bewegungen im Handgelenk dazu neigen in der Handwurzel zu brechen.

Eine für uns modifizierte Bestellung des Skeletts ist zwar problemlos möglich, verursacht aber einen spürbaren Aufpreis in der Fertigung, weshalb wir dieses nur bei explizierter Bestellung gegen Aufpreis liefern möchten.  Es ist seitens des Herstellers ebenso wenig vorgesehen dieses in die Serie zu nehmen, wie auch die Luftpolster in den Brüsten nicht. Egal wie üppig diese ausfallen, 6ye arbeitet keine „hollow Breast“ oder „Air insight Tec“ in die Brüste der Puppen ein.

Letzteres werden wir also gegen Aufpreis ab Ende Juli 2017 in Deutschland nachrüsten, wenn der Kunde dieses trotz des deutlich weicheren TPE der diese Nachteile kompensieren soll, wünschen sollte.

Die Fertigungsstätte mach ebenso, wie die der unserer anderen Lieferanten einen sehr guten und strukturierten, sowie gewissenhaften und dem Mitarbeiter gegenüber für chinesische Verhältnisse fairen Gesamteindruck. Ab der der Skelettfertigung bis hin zu dem Finishen der Puppe, gelingt trotz dem Einsatz teils sehr einfacher Werkzeuge ein optimales Ergebnis.  Beide Skelettvarianten lassen eine annähernd anatomisch korrekte Bewegung des Körpers zu, bei denen bei beiden Varianten alle Gelenke auffallend gleichmäßig und angenehm schwergängig arbeiten. Exakt so viel Energie wie nötig ist, damit die Puppe Posen und Standfunktion halten kann und nur so viel, dass wirklich jeder ohne Gewalt anwenden zu müssen diese zuverlässig bewegen kann.

  Audit 6YE Doll "six wild"Showroom 6YE Dolls Nachfertigung 6YE Dolls

Dieses war im Marktvergleich bei den von uns geprüften Skeletten mit jeweils 14Nm – 25Nm (Seitensymmetrisch und Gelenkspezifisch) durchweg gleichbleibend und oft nur mit einer Toleranz von 2-3Nm nach Oben, deutlich bisher das Beste Ergebnis, was wir bei den bisherigen Stichproben erleben durften. Jedes dieser Skelette hätte überraschender Weise unsere QS auf Anhieb überstanden. Die Ausarbeitung der Details sind bereits mit einer filigran gearbeiteten Gussmold vordefiniert. Die handwerkliche Arbeit in der Nachfertigung überzeugt durch überragend gutes Gesamtergebnis. Da die Gussmolden sehr verwindungssteif und gut codiert ineinander fassen, bleiben direkt nach dem Guss bereits nur wenige Gussnähte zur Nacharbeit. Hier hat man seine Hausaufgaben gemacht und liefert gleichgutes Finish ab wie auch im Hause WM, OR und YL Doll.

Das kurze Videotelefonat im Mitschnitt und die von uns veröffentlichten Bilder können dieses sicherlich nur ansatzweise wiedergeben.

  Showroom 6YE Dolls
 

Leave a comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.